Herzlich willkommen
beim Dorfanger Boberg e.V.

Bis zum 12.04.2018 hatten wir 29254 Besucher!

 

Da an diesem Tag unsere Seite ein SSL-Zertifikat erhalten hat, haben wir einen neuen Besucherzähler einrichten müssen.

Rückblick Laternenfest am 13.11.15

Doch dann kam der Regen

Groß und Klein hatten sich pünktlich auf dem Schulhof der Grundschule Heidhorst versammelt, um beim Laternenfest der Schule, der Kita "Das Spielnetz", dem In Via Kinder- und Jugendhaus Boberg und dem Dorfanger Boberg e.V. fröhlich singend durch die Straßen zu ziehen. Um 18.30 Uhr sollte es losgehen, doch leider gab es eine zehnminütige Verzögerung. Mitglieder des Spielmannszugs waren im Stau stecken geblieben. Als es dann soweit war, war die Freude um so größer. Polizei vorweg und der große Feuerwehrwagen hinterher, ging es zuerst einmal um den Kreisverkehr und dann in den westlichen Teil des Dorfangers.

 

Rund 120 Teilnehmer machten sich zu den Liedern der Marchingband Magic Melody auf den Weg. Als es dann erneut durch den Kreisverkehr in den östlichen Teil des Dorfanger Boberg ging, fing es plötzlich an zu tröpfeln. Einige ahnten schon, das es nicht nur bei ein paar Tropfen bleibt und beendeten bereits hier den gemeinsamen Marsch, um schnell eine leckere Erbsensuppe oder ein paar Würstchen im Bürgerhaus zu ergattern. Dazu gab es Kinderpunsch für die kleinen und den Glühwein - gern mit Schuss - für die Eltern.

 

Draußen vor der Tür schützten sich die Kids unserer Jugendbude mit einem schnell herbeigeholten Pavillon. Hier gab es ja schließlich die duftenden, warmen Waffeln.

 

Nachdem der Regen zunahm und mit ihm auch der Wind, beschloss man den Umzug zu verkürzen. Die Runde im östlichen Teil wurde etwas enger gedreht und alle freuten sich zum Abschluss schnell etwas Gutes im Bürgerhaus zu sich zu nehmen.

 

Im großen und ganzen wieder eine schöne Veranstaltung, wenn nur der Regen nicht gewesen wäre. Hoffen wir, dass es in 2016 trocken bleibt.

 

Text & Fotos Andreas Müller

 

 

Rückblick Laternenfest 2014

Am Freitag, dem 14.11.2014 war es wieder soweit: das diesjährige Laternenfest. Veranstaltet von der Grundschule Heidhorst, der Kita "Das Spielnetzt", dem Dorfanger Boberg e.V. und erstmalig auch dem In Via Kinder- und Jugendhaus Boberg.

1 - 16<>
Fotos Andreas Müller

 

Das Wetter spielte mit, es war zwar bedeckt aber trocken. leider frischte der Wind zum Abend auf, so dass es einem kühler vorkam als es eigentlich war.

 

Treffpunkt war wieder der Schulhof der Grundschule. Pünktlich um 18.30 Uhr kam auch die Musik. Die Marchingband "Magic Melody" spielte, wie in den vergangenen Jahren, ihr tolles Repertoire an bekannten Melodien. Natürlich startete der Umzug mit "Laterne, Laterne". In Begleitung des BünaBe Herrn Düker, der vorweg sicherte, zahlreicher Streckenposten und einem Einsatzwagen der freiwilligen Feuerwehr Boberg, ging es mit rund 240 Teilnehmern über den Kreisverkehr als erstes in den "Bockhorster Weg" und durch den "Boberger Anger". Anschließend dann noch durch den Ostteil des Dorfanger Boberg.

 

Zum Abschluss trafen sich alle am Bürgerhaus zu gemütlichen Ausklang. Hier gab es Erbsensuppe und Geflügelwürstchen, serviert durch den Vorstand vom Bürgerverein und der Schulleitung. Dazu für die Kleinen Kinderpunsch, Capri-Sonne, Saft und Selters und für die Großen Glühwein oder Bier. Vor der Tür hatten sich die Kids aus dem Kinder- und Jugendhaus Boberg platziert um  frischgebackene Waffeln anzubieten. Die waren auch der "Renner". Als zum Schluss, nach rund 100 Waffeln, der Teig knapp wurde, galt es zu zaubern, denn die Nachfrage blieb. Leider gab es da auch missmutige Worte von "Kunden", die nicht verstehen wollten, dass es hier um eine freiwillige Arbeit der Jugendlichen ging und, dass das Geld für einen guten Zweck eingesetzt wird: Es wurde also gemeckert, das die Waffeln so dünn sind. Schade, dass sich so etwas immer wieder ereignen muss und die Bereitschaft und Freude so geschmälert wird.

 

Alles in Allem war es aber ein gelungenes Laternenfest und wir freuen uns schon auf den 13. November 2015, wenn wir erneut mit den Laternen durch den Dorfanger marschieren.

© 2018

Dorfanger Boberg e.V.  |  Geschäftsstelle: Bockhorster Weg 1  |  21031 Hamburg

 

Stand: April 2018