Herzlich willkommen
beim Dorfanger Boberg e.V.

Zweck des Dorfanger Boberg e.V. ist es, die Bewohner im Gebiet „Dorfanger Boberg“ zu einer Gemeinschaft zusammenzuführen und ein Gemeinschaftsleben auf nachbarschaftlicher, gesellschaftlicher und kultureller Basis zu gestalten und zu fördern.

© 2015

Hier geht es zu aktuellen Informationen aus dem Kinder- und Jugendhaus Boberg

Geschäftsstelle: Bockhorster Weg 1

Sprechzeit des Vereins immer donnerstags von 18 bis 20 Uhr!

 

 

Aktuell

 

18. Januar 2018

In einer Woche ist Anmeldeschluss

Unser "Poltitischer Stammtisch Boberg" is am 1. Februar "unterwegs". Erstmalig treffen wir und außerhalb von Boberg und dazu noch an einem besonderen Ort: Im Hamburger Rathaus! Nach einer Rathausführung (ca. 60 Minuten), ist für uns eigens ein Raum reserviert, in dem wir einmal über die Hamburger Politik diskutieren können. Wie gewohnt ist die Veranstaltung parteiübergreifend.

 

Eine namentliche Anmeldung ist für dieses besondere Treffen per Mail unter politik@dorfanger-boberg-ev.de erforderlich. Anmeldeschluss ist der 25. Januar!

 

 

18. Januar 2018

Veranstaltungstipp zum Wochenende: Beau Berg*

Am Samstag, dem 20. Januar 2018 findet um 18:00 Uhr eine Vernissage der Ausstellung "La Paloma" statt. Hier geht es um Bilder und Klänge über die Sehnsucht nach dem Meer, seinen Küsten und Häfen. im Anschluss geht es um 20:00 Uhr in einer 60 minütigen Bildershow um "Mehr Meer: Norwegen, Island und..." Der Eintritt ist frei!

* sprich: "Boberg"

 

Weitere Informationen und das genaue Programm finden Sie auf unserer Seite Veranstaltungen.

 

 

 

11. Januar 2018

Mit dem CLIPPO ins Miniaturwunderland

Am 23.01. können Kinder und Jugendliche wieder ins Miniaturwunderland fahren. Der Ausflug ist kostenfrei, es fallen lediglich 2,- € Fahrkosten an, sofern keine HVV-Karte vorhanden ist! Infos und Anmeldungen gibt's direkt im CLIPPO BOBERG.

 

 

10. Januar 2018

Tipp für den 21. Januar: Tag der offenen Tür im Athlevo

Das AthlevoGym haben wir im vergangenen Jahr in der Dorfzeitung Boberg vorgestellt und der Inhaber Thorben Külper schreibt seitdem eine regelmäßige Sportkolumne "Wer rastet, der rostet!"

 

Nun, - für alle, die Ihre sportlichen Vorsätze 2018 einmal antesten möchten - findet im Athlevo am Sonntag, den 21. Januar von 10 - 20 Uhr ein Tag der offenen Tür statt. Eine Anmeldung ist jedoch erforderlich, da stets mit maximal 8 Personen gleichzeitig trainiert wird.

 

Das genaue Programm finden Sie auf unserer Seite Veranstaltungen

 

 

 

8. Januar 2018

Brötchenentsorgung um Regenwasserrückhaltebecken

Nachdem die kalte Jahreszeit begonnen hat, fing es auch in diesem Jahr erneut an: Alte Brötchen wurden und werden immer noch in das Regenwasserrückhaltebecken westlich der Straße Heidhorst (am alten Bahnhof Boberg/Havighorst) im Wasser entsorgt. Wer das tut, schadet den Vögeln und der Umwelt. Und noch schlimmer: es lockt vermehrt Ratten an!

 

Foto vom heutigen Tag!

 

Das Füttern von Wasservögel wird in Hamburg - im Gegensatz zu vielen anderen deutschen Städten - nicht mit einem Bußgeld belegt. Dennoch wird von der Umweltbehörde in einem extra dafür produzierten Folder aufgefordert, dieses zu unterlassen. Der Folder steht hier zum Download bereit.

 

Was Ratten anbetrifft, ist die Stadt hingegen sehr konsequent:
Ratten müssen gemeldet werden!

Hier ein paar Auszüge vom Institut für Hygiene und Umwelt:

"Die Ratte ist ein häufig anzutreffender "Mitbewohner" in unseren Großstädten. ... Ratten sind enorm anpassungsfähig und vermehren sich rasch. Eine weibliche Ratte bringt es – Kinder- und Kindeskinder eingeschlossen – auf ungefähr 600 Nachkommen pro Jahr. ... Damit die Rattenbekämpfung auch flächendeckend und über die einzelne Grundstücksgrenze hinaus durchgeführt werden kann, gibt es in Hamburg schon seit mehr als 40 Jahren eine Rattenverordnung. Diese verpflichtet den Bürger dazu, Ratten oder Zeichen eines Rattenbefalls unverzüglich zu melden. Auf privatem Grund muss der Eigentümer unverzüglich für eine Bekämpfung sorgen. ...

Das Institut für Hygiene und Umwelt nimmt Ihre Rattenmeldung entgegen, koordiniert gegebenenfalls die Bekämpfungsmaßnahmen und kontrolliert den Erfolg. Die Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, verstärkt von ihrer Meldepflicht Gebrauch zu machen:

per Telefon (040) 42845-7972 oder per Fax (040) 42845-7971

E-Mail:  thorsten.krause@hu.hamburg.de"

Quelle: http://www.hamburg.de/bgv/ratten/

 

 

 

6. Januar 2018

Anmeldungen für den Rathausbesuch nehmen zu

Kaum hängen die ersten Plakate, da kommen auch schon die Anmeldungen für unseren Politischen Stammtisch Boberg, der am 1. Februar im Hamburger Rathaus stattfinden wird. Wir bekommen eine kostenlose Rathausführung und werden im Anschluss einmal, in einem extra für uns reservierten Zimmer, parteiübergreifend über die Hamburger Politik diskutieren. Für diesen Termin ist eine Anmeldung unbedingt unter politik@dorfanger-boberg-ev.de erforderlich.
Betreff: Rathausbesuch am 1. Februar 2018

Bitte geben Sie Ihren vollständigen Namen an!

Bei mehreren Personen müssen bitte alle namentlich aufgeführt werden!

Nach erfolgter Anmeldung geben wir unseren genauen Treffpunkt bekannt.

 

Die teilnehmenden Politiker entnehmen Sie bitte der Liste in der rechten Spalte. Diese wird nach und nach noch ergänzt.

 

 

 

4. Januar 2018

Tipp zum Wochenende: Griechisch essen und Sirtaki tanzen

Am Samstag, dem 6. Januar ist es wieder soweit, das Akropolis Restaurant im EKZ Dorfanger Boberg veranstaltet wieder einen Abend mit Live-Musik. Es sind nur noch sind wenige Tische frei, also schnell 040 - 182 35 999 anrufen und reservieren. Tolle Stimmung und leckeres Essen ist garantiert!

 

 

4. Januar 2018

Kartenvorverkauf für "Der Drachenkönig" gestartet

Das Musical "Der Drachenkönig" des Lohbrüggers Christian Braubach hat am 9. und 10. Juni im Theater "Haus im Park" Uraufführung (die Dorfzeitung Boberg hat in der Dezemberausgabe darüber berichtet). Gestern startete nun der Vorverkauf:

 

"Liebe Freunde des Drachenkönigs! Ab heute stehen die Karten für dieses tolle Musikspektakel im Vorverkauf. Seid dabei und feiert mit uns das Ergebnis eines tollen ehrenamtlichen Projektes. Alle Überschüsse fließen in andere ehrenamtliche Projekte des Bezirkes. Wir freuen uns auf Euch! Rockt mit uns!"

 

Karten gibt es ab 18.60€ bei  www.comfortticket.de/veranstaltung/der-drachenkoenig/

 

Eine Kostprobe gibt ein am Bergedorfer Schloss aufgenommenes Musikvideo auf YouTube

 

 

 

3. Januar 2018

4 Jahre neue Homepage!

Vor vier Jahren ging diese neugestaltete und von Grund auf überarbeitete Homepage des Dorfanger Boberg e.V. online. Laut unserem Zähler hatten wir allein im vergangenen Jahr 8.407 Besucher! Herzlichen Dank!

 

Auch in 2018 werden wir für Sie am Ball bleiben und versuchen so aktuell wie nur möglich zu informieren. Wenn Ihnen unsere Seite gefällt, sagen Sie es ruhig weiter.

 
 

2. Januar 2018

Unser Jahr 2017 im Schnelldurchlauf:

10. Januar 2017

Abenteuer-Sport & Spiele

Für Mädchen und Jungen von 8 - 12 Jahre

Ab dem 13. Januar bietet die TSG Bergedorf jeden Freitag von 17 - 18 Uhr  Abenteuer-Sport und Spiele mit Jannik in der Sporthalle der Grundschule Heidhorst an.

18. Januar 2017

Ausflug zum Miniaturwunderland: Noch einige Plätze frei!

Auch in diesem Jahr besucht das CLIPPO BOBERG das Miniaturwunderland. Der Ausflug findet am Dienstag, den 24.01.2017 statt.

24. Januar 2017

Am 2. Februar startet der Vorverkauf!

Boberger Schlagerparty - Wir holen den Schlager nach Boberg!

Die ersten Plakate hängen, die ersten Flyer sind ausgelegt!

26. Januar 2017

Achtung: Wir befinden uns erneut im Beobachtungsgebiet!

Am 24.01.2017 wurde bei einer verendeten Ente im Bezirk Bergedorf  das hochpathogene Influenzavirus vom Typ H5N8 nachgewiesen. Damit müssen nach der bundesweit geltenden Geflügelpest-Verordnung Sperrbezirke und Beobachtungsgebiete rund um die Fundorte eingerichtet werden.

1. Februar 2017

Veränderungen im Wasserverband Boberg-Heidhorst

Herr Thiesen ist auf der letzten Ausschusssitzung von seinem Amt zurück getreten. Der Ausschuss war willens unmittelbar eine neue Wahl durchzuführen.

3. Februar 2017

Wieder ein interessanter politischer Stammtisch

Gestern saßen wir in einer verhältnismäßig kleinen Runde zusammen. Aufgrund eines vom Bezirksamt veranstalteten Informationsabends zu einer neuen Flüchtlingsunterkunft am Binnenfeldredder, waren viele Politikerdort unabkömmlich und mussten zum Teil auch recht kurzfristig absagen. Dennoch entpuppte sich die Runde als sehr interessant. So bekamen wir Einblicke in den Zeitaufwand und die Motivation, die unsere ehrenamtlichen Bezirkspolitiker in Ihre Tätigkeit einbringen.

3. Februar 2017

Die Jugend bekommt einen neuen Unterstand

Auf dem "Chillplatz" vor unserem Kinder- und Jugendhaus Clippo Boberg stand ja schon ewig ein runder Pavillon. Nachdem der Zahn der Zeit nun allzu arg an ihm genagt hatte musste er abgerissen werden. Nun sind die Gelder bewilligt für einen neuen Unterstand und dieser wird bereits in diesen Tagen aufgebaut.

3. Februar 2017

Sensationeller Vorverkaufsstart!

Bereits 15 Minuten vor der Bürozeit stand schon die erste  Person vor dem Bürgerhaus um Karten für unsere Schlager-Party zu erwerben. Und so ging es auch Schlag auf Schlag, fast ein Drittel aller Karten sind bereits am 2. Februar ausgegeben worden!

10. Februar 2017

Heute erwarten wir den 20.000sten Besucher dieser Seite!

Was für eine tolle Sache: Gut drei Jahre nach dem Start dieser neuen regionalen Homepage so viele Besucher. Herzlichen Dank.

3. März 2017

Schlager-Party ausverkauft!

17. März 2017

Die Verteilung der Dorfzeitung Boberg beginnt

Dieses Wochenende beginnt die Verteilung der Märzausgabe der Dorfzeitung im Dorfanger Boberg. Diese Ausgabe umfasst erstmals 88 (!) Seiten.

27. März 2017

Viele fleißige Nachbarn bei "Boberg räumt auf"

Herrlicher Sonnenschein begleitete gestern die große Frühjahrsputzaktion. Und trotz - oder wegen - des schönen Wetters kamen mehr als 100 freiwillige fleißige Helfer aus dem Dorfanger und auch aus Alt-Boberg um den Schmutz, den viele Nachbarn arglos  haben fallen lassen, aufzusammeln.

28. März 2017

Samstag eröffnet das "AKROPOLIS"

Wie in der aktuellen Dorfzeitung berichtet, kommt der "Sirtaki" zurück nach Boberg! Am Samstag ist es soweit, mit griechischer Live-Musik wird um 17 Uhr das Restaurant AKROPOLIS im ersten Obergeschoss vom EKZ Dorfanger Boberg eröffnet und löst damit das "Speis & Trunk" ab.

3. April 2017

Boberg kann Schlager!

Was war das für eine Party! Am Samstag eroberte das bunte Boberger Party-Volk das Bürgerhaus. In Polyester-Klamotten, mit Vokuhila- oder auch Afrolook-Perücken irrwitzigen Sonnenbrillen und immer wieder mit Peace-Kette geschmückt, tanzten und sangen die 150 Gäste ausgelassen zu alten und neuen Schlagern. Bis morgens um halb drei war die Tanzfläche proppenvoll und die Begeisterung bei Jung und Alt groß.

18. April 2017

Rückblick auf den politischen Stammtisch vom 6. April

Bei unserem politischen Stammtisch am 6.4.2017 ging es in der Einladung um Boberg als Verkehrsknotenpunkt und um die geplante Veloroute die von Bergedorf nach Billstedt an Boberg vorbei führt. Neben Bewohnern/-innen aus Boberg waren auch 6 Bezirkspolitiker bei der Freiwilligen Feuerwehr Boberg zu Gast, um über das Thema zu diskutieren.

3. Mai 2017

Tipp zum Sonntag: Hoffest auf dem Hof Neun Linden

Zum 18. Geburtstag des "Hof Neun Linden" wird ordentlich gefeiert.

30. Mai 2017

Der neue Blitzer kommt!

Wie in der letzten Dorfzeitung Boberg angekündigt wird der "Blitzer" an der Bergedorfer Straße kurz vor der Kreuzung Am Langberg/Heidhorst ausgetauscht.

18. Juni 2017

Wieder ein schöner Gottesdienst
auf der Wiese hinterm Bürgerhaus

Heute fand im Rahmen der Fahrradsternfahrt zum Hamburger Rathaus zum zweiten Mal ein ökumenischer "Open-air" Gottesdienst statt.

18. Juni 2017

Einbruchversuch in das Kinder- und Jugendhaus CLIPPO Boberg

in der Nacht von Samstag auf Sonntag den 18.06. wurde versucht in unsere Jugendbude einzubrechen.

29. Juni 2017

Tresor aus unserer Postfiliale gestohlen

In der Nacht zu Mittwoch wurde die Tür zur Postfiliale am Reinbeker Redder aufgehebelt, der Tresor aus einer Wandnische im Nebenraum heraus montiert und von den Tätern mitgenommen.

5. Juli 2017

Erneut Anschläge auf die Jugendbude!

Nachdem vor zweieinhalb Wochen versucht wurde in unser Kinder- und Jugendhaus CLIPPO Boberg einzubrechen, wurde in der Zeit von Montag 21 Uhr bis Dienstag 16 Uhr die Scheibe vom Bürofenster mit Steinen eingeschmissen.

15. Juli 2017

Einbruch nun auch in der Schule Weidemoor

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde ein Fenster eines Klassenraumes in der Schule Weidemoor aufgehebelt.

23. Juli 2017

Die Kandidaten für unsere Podiumsdiskussion stehen fest

Für die Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl am Montag, den 11. September - also nur 13 Tage vor der Wahl -  haben wir jetzt alle Zusagen der Bergedorfer Kandidaten: Dr. Herlind Gundelach(CDU), Metin Hakverdi (SPD), Jenny Jasberg (Die Grünen), Lutz Rohrbeck (FDP) und David Stoop (Die Linke) werden auf dem Podium sein und sich den Fragen vom Publikum und den des Moderators Wolfgang Kamenske stellen.

1. September 2017

Vorverkauf für das  Oktoberfest mit großem Ansturm!

Gestern hat der Vorverkauf für das diesjährige Oktoberfest der Heimwerker des Dorfanger Boberg e.V. für die Mitglieder des Vereins begonnen. Um Punkt 18 Uhr standen bereits die ersten Vereinsmitglieder vor der Tür, um für sich und Ihre Gäste Karten zu holen und Essen zu bestellen. Nach zwei Stunden waren bereits 60 von 170 Karten weg!

4. September 2017

Weiterer Kandidat bei der Podiumsdiskussion

An der Podiumsdiskussion wird ein weiterer Kandidat teilnehmen, der Parteilose Frank Michael Giebel.

7. September 2017

Infoabend: Thema Einbruchschutz

Am 20.September, in der Zeit von 17:00 – 19:00 Uhr, findet im Bürgerhaus Boberg, Bockhorster Weg 1, eine Informationsveranstaltung der Polizei Bergedorf, zum Thema Einbruchschutz statt.

12. September 2017

Gut besuchte Podiumsdiskussion

Die gestrige Podiumsdiskussion im Bürgerhaus lockte mehr als 60 interessierte Nachbarn an.

20. September 2017

Erneut Vandalismus am Kinder- Und Jugendhaus

In der Nacht vom 19. auf den 20.09. wurde die Tür des neuen Schuppens am "Chiller-Platz" vom CLIPPO Boberg eingetreten.

28. September 2017

Die ehemaligen HASPA-Räume im Heidhorst 5 sind vermietet

Nach rund einem Jahr sind die Räume der ehemaligen HASPA-Filiale im Heidhorst (zwischen ATU und Carglas) neu vermietet worden.

9. Oktober 2017

Heimwerker Oktoberfest: Wirklich Bobergs größte Party

Das Oktoberfest in Boberg hat nun schon zum 15. Mal stattgefunden und jedes mal dachten wir es geht nicht zu toppen. Am Samstag wurden wir erneut eines besseren belehrt.

24. Oktober 2017

Wasserverband Boberg-Heidhorst jetzt mit eigener Homepage!

Ab sofort ist unser Wasserverband mit eigener Homepage www.wasserverband-boberg-heidhorst.de im Internet zu finden.

31. Oktober 2017

Erneuter Einbruch ins CLIPPO Boberg

In der Nacht vom 30. auf den 31.10. wurde erneut in unser Kinder- und Jugendhaus Boberg eingebrochen. Die Büroscheibe wurde mit einem Pflasterstein eingeworfen, Zwei Türen im inneren zertreten.

5. November 2017

Laternenumzug der FF Boberg war ein toller Erfolg

Gestern, am 4. November fand der große Laternenumzug der Freiwilligen Feuerwehr Boberg statt. um 19 Uhr marschierten nahezu 300 Große und Kleine rund eine Stunde durch das alte Boberg. Bei klarer Luft und Vollmond war es wieder einmal ein toller Umzug.

22. November 2017

Rindchen's Weinkontor öffnet am 1. Dezember

Wir sind gespannt: Am 1. und 2. Dezember soll es eine große Eröffnungsfeier bei Rindchen's Weinkontor geben.

26. November 2017

Erfolgreicher Boberger Adventsmarkt

Die neuen Räumlichkeiten im AWO Haus haben dem Adventsmarkt nicht geschadet, im Gegenteil. Auch wenn noch Luft nach oben ist, der Boberger Adventsmarkt war gut besucht. Die Aussteller und auch die Besucher waren weitestgehend zufrieden und die Atmosphäre war richtig schön.

5. Dezember 2017

Der lebendige Adventskalender ist bereits gestartet!

Wie es die Vorweihnachtszeit häufig mit sich bringt, rennt die Zeit schneller als man es bemerkt. Bereits seit letztem Freitag ist der lebendige Adventskalender wieder in Boberg erwacht und sorgt für eine besinnliche halbe Stunde mit weihnachtlichen Liedern, Heißgetränken und Keksen.

6. Dezember 2017

Heute war der Nikolaus bei Budni

In unserer Budni-Filiale im EKZ Dorfanger Boberg kam der Nikolaus um Kindern bis zum 14. Lebensjahr eine kleine Freude zu bereiten. Sage und schreibe 66 (!) Stiefel sind dieses Jahr zusammengekommen und der fleißige Budni-Nikolaus hatte reichlich zu tun.

 

 

 

 

Unsere nächsten Veranstaltungen

 

Donnerstag, 1. Februar 2018, 18:00 Uhr

Politischer Stammtisch Boberg

 

Diesmal ist der politische Stammtisch "unterwegs"!

Das Thema: POLITIKTALK IM RATHAUS – inklusive Rathausführung!

 

Die Veranstaltung findet um 18 Uhr im Hamburger Rathaus statt.

 

Diese besondere Idee hatte Herr Gerhard Lein (SPD Abgeordneter in der Hamburgischen Bürgerschaft) und wir haben sie gern aufgegriffen. Herr Lein hat freundlicherweise ebenfalls die Organisation vor Ort übernommen und wird auch eine ca. 60-minütige Führung durchführen. Danach ist für uns ein Raum reserviert, in dem wir in gewohnter Art und Weise parteiübergreifend diskutieren möchten.

 

Die Schwerpunkte sollen an diesem Tag Themen aus der Hamburgischen Bürgerschaft sein. Aus diesem Grund haben wir neben Herrn Lein weitere Bürgerschaftsabgeordnete der anderen Fraktionen eingeladen.

 

Selbstverständlich sind auch unsere bekannten Bezirkspolitiker dabei und auch Sie, die Boberger Bürgerinnen und Bürger sind wieder herzlich eingeladen.

 

Für die Teilnahme ist eine namentliche Anmeldung bis zum 25. Januar 2018 zwingend erforderlich:

politik@dorfanger-boberg-ev.de

Betreff: Rathausbesuch am 1. Februar 2018

Bitte geben Sie Ihren vollständigen Namen an!

Bei mehreren Personen müssen bitte alle namentlich aufgeführt werden!

 

Nach erfolgter Anmeldung geben wir unseren genauen Treffpunkt bekannt.

 

Als Teilnehmer aus der Politik bis jetzt dabei (in der Reihenfolge der Anmeldung):

 

Aus der Hamburgischen Bürgerschaft

Gerhard Lein, SPD

Stephan Jersch, Die Linke

 

Aus dem Bezirk

Simone Gündüz, SPD

Norbert Fleige, Grüne

Brigitte Michiels-Lein, SPD

Mathias Zaum, CDU

 

Stand 11.01.2018

 

 

Sonntag, 18. März 2018, um 11.00 Uhr

„Boberg räumt auf” die große Frühjahrsputzaktion

unterstützt von der Stadtreinigung Hamburg.

 

 Auch wir wollen erneut mit Kind und Kegel die Straßen, Wege, Gräben und Grünflächen in
unserem Wohngebiet von Unrat und Müll befreien.

Gebiet Dorfanger Boberg und Alt-Boberg

 

Zu den Veranstaltungstipps

 

© 2018

Dorfanger Boberg e.V.  |  Geschäftsstelle: Bockhorster Weg 1  |  21031 Hamburg

 

Stand: Januar 2018